Ökumene

Die Ökumene mit der katholischen Kirchengemeinde ist für uns sehr wichtig.

 

So treffen sich die beiden Kirchengemeinderäte zweimal jährlich, um Absprachen zu treffen und einen Austausch zu gewährleitsen. Der Welt-Gebetstag, eine gemeinsame Sternsingeraktion, vielfältige ökumenische Gottesdienste, gemeinsame Ausflüge, das gemeinsam geplante und durchgeführte "Adventsfenster" sind nur einige Beispiele, das Ökumene bei uns gelebt wird.

Sehr dankbar sind wir dafür, dass wir unsere Konfirmation aus Platzgründen in der katholischen Kirche St.-Alexius feiern dürfen!

 

Angestrebt ist die ökumenische Trägerschaft der Sozialstation St. Franziskus, in der wir momentan im Beirat vertreten sind. Momentan befindet sich die Sozialstation noch in katholischer Trägerschaft. Nähere Infos finden Sie HIER...